Kentia Stolze Kentia Stolze

Howea

Der Ursprung der Howeapalme liegt in Australien, um genau zu sein auf der Lord-Howe-Insel. Dieser verdankt sie ihren lateinischen Namen: Howea Forsteriana. Dort wurde sie bereits im Jahr 1800 entdeckt. Danach wurde sie eine der ersten Palmen, die speziell als Zimmerpalme gezüchtet werden. Sie ist eine starke und elegante Pflanze, die sowohl in der Sonne als im Schatten gut zur Geltung kommt. Decorum-Züchter Hartog Palmen züchtet die prächtigen Howeapalmen und hat folgenden Tipp: “Die Howea Forsteriana mag nasse Füße. Achten Sie darauf, dass sie ausreichend Wasser bekommt. Die Howea nimmt nicht nur, sondern sie gibt auch: Sie wirkt luftreinigend. Die ideale Zimmerpflanze also.”

Pflegetipps

Für alle Wohnräume geeignet.
Luftreinigend.
Lange Haltbarkeit.
Pflegeleicht.
Ideale Temperatur 15-27 °C.
Halbschatten, keine direkte Sonne.
Feucht halten, Topferde nicht austrocknen lassen.
1x in 6 Monaten düngen.
Zurück